Routenplaner
von:
nach:

Spielberichte | Saison 2018/2019 | Kreisklasse B - Bruchsal

Herren II | 01. Spieltag | VfR Kronau 2 - SV Kickers Büchig II 1:1

Lohkemper trifft zum Unentschieden

Die Zweitvertretung der Kickers erreichte zum Saisonstart im Auswärtsspiel beim VfR Kronau II ein 1:1-Unentschieden. Der Punktgewinn war für die stark ersatzgeschwächten Büchiger etwas glücklich, aber aufgrund einer kämpferischen Klasseleistung nicht unverdient. Spielertrainer Lukas Lohkemper traf in der Schlussphase.

Das Trainerduo Lohkemper/Begga musste urlaubsbedingt auf zahlreiche Stammkräfte verzichten. Die reaktivierten Kickers-Oldies Tobias Frey und Ötzi Kamsiz halfen bereitwillig aus und zeigten eine starke Leistung. Die Gäste aus Büchig mussten bei hochsommerlichen Temperaturen von Beginn an Schwerstarbeit leisten. Die Kronauer waren klar feldüberlegen und gingen in der 36. Spielminute verdient mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit konnten die Schwarz-Weißen das Spiel etwas ausgeglichener gestalten. Acht Minuten vor Schluss waren die Bemühungen dann auch erfolgreich. Nach einem Freistoß von David Miller, den der Kronauer Keeper nach vorne abprallen ließ, schaltete Lukas Lohkemper am schnellsten und schoss aus kurzer Distanz zum 1:1 ein. Dabei blieb es bis zum Abpfiff.

Bereits am kommenden Samstag trifft die Lohkemper/Begga-Elf im Bürgerwaldstadion auf die Verbandsliga-Reserve des FC Kirrlach. Anstoß in Büchig ist um 15.30 Uhr.

Für den SVB spielten:

Weingärtner, Amslinger, Lohkemper, Frey, Hauser, Bauer (70. Dittes), Kamsiz (68. Arbogast), Begga, Pippes, Fischer, Miller

SVB-Torschütze: Lohkemper