Routenplaner
von:
nach:

Am Donnerstag verstarb unser Ehrenmitglied und ehemaliger 1. Vorsitzender Horst Schwab. Mit Horst Schwab verliert der SVB einen seiner treuesten und engagiertesten Weggefährten der letzten Jahrzehnte. Unvergesslich bleiben seine großartigen Leistungen und Verdienste beim Bau des neuen Clubhauses. Bis zuletzt war Horst Schwab, mit seinem liebenswerten Wesen, ein leidenschaftliches Mitglied der SVB-Familie. Sein plötzlicher Tod macht uns alle tieftraurig.

Unser aller Mitgefühl gilt seiner lieben Frau Doris und seiner Familie.

Der SV Kickers Büchig wird seinem langjährigen Sportkameraden Horst Schwab immer in Dankbarkeit verbunden bleiben und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

News | SV Kickers Büchig

WhatsApp Gruppe für aktuelle Infos rund um den SVB

Der SVB wird in Zukunft in einer WhatsApp Gruppe aktuelle Informationen für seine Mitglieder, Fans und Interessierte bereitstellen. Hier werden Informationen wie z.B. kurzfristige Spielansetzungen, Spielabsagen, Zwischenstände bei Spielen usw. eingestellt, so dass jeder immer aktuell informiert ist.

 

Um an der Gruppe teilzunehmen, bitte eine WhatsApp an die Rufnummer +49 160 898 76 38 mit dem Text SVB Info und Name (Bsp: SVB Info Holger Bayer) senden, dann werdet Ihr in die Gruppe aufgenommen.

Bitte folgendes beachten: Diese Gruppe dient der Information über den SV Kickers Büchig. Es wird darum  gebeten, hier keine allgemeinen lustigen Sachen einzustellen.

Diese Info darf gerne weitergegeben werden.

News | SV Kickers Büchig

SV Kickers Büchig 1947 e.V. feiert Jubiläum

Mit einem außergewöhnlichen Sportfest, feiert der SV Kickers Büchig 1947 e.V. sein 70 jähriges Bestehen. Vom 15. Bis 17. September wird ein unvergleichbares Programm geboten. Alle Interessierte, Gönner, Fans, Mitglieder, Spieler sind herzlich eingeladen, mit dem SVB dieses Jubiläum zu feiern.

Beginn ist am Freitag den 15.09.2017 um 18 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung „70 Jahre SV Kickers Büchig“ in der Bürgerwaldhalle, inklusive einer exklusiven Führung unseres Archivars Huber Uhländer. Seine unvergleichbare, umfangreiche Sammlung reicht von der Gründung im Jahr 1947 bis zum aktuellen Tag und kann eine Woche lang bewundert werden.

Ab 19:30 Uhr wird im Rahmen der neuen „Büchiger Festmeile“ vor der Bürgerwaldhalle, die bestens bekannte Untergrombacher Band „Mangold“, Rock und Pop Balladen zum Besten geben, bevor um ca. 22:00 Uhr die „Krachledergang“ dem Publikum einheizen wird.

Am Samstag den 16.09.2017 werden ab 10 Uhr im Bürgerwaldstadion Jugendspiele geboten, bei denen man sich die erfolgreiche Jugendarbeit des SV Kickers Büchig live anschauen kann. Ab 19:30 Uhr heißt es  wieder Live Musik vom Feinsten. Der mit Büchiger Bands gestaltete Abend beginnt mit der allseits beliebten „gloine Bsetzung“ des Büchiger Musikvereins bevor der Männergesprächskreis das Publikum mitreißen wird.

Am Sonntag den 17.09.2017 findet um 11 Uhr ein Punktspiel der Frauenmannschaft SpG Büchig/Neibsheim gegen den ASV Hagsfeld statt. Um 13 Uhr dann ein besonderes Highlight: Wir haben gemeinsam mit dem FC Neibsheim unser eigenes Sticker Sammelheft erstellt. Hier sind alle Spieler, Helfer, Verantwortliche usw. beider Vereine mit einem eigenen Sticker vertreten. Wie zu WM und EM im Profifußball. Dieses werden wir vorstellen und den Verkaufsstart einläuten.

Ab 15 Uhr werden dann die Seniorenmannschaften, beim Nachbarschaftsduell gegen den TSV Rinklingen, im Bürgerwaldstadion auf Punktejagd gehen. Um 15 Uhr spielt der SVB II gegen den TSV Rinklingen II, bevor um 17 Uhr die beiden Erstvertretungen gegeneinander antreten.

Der SV Kickers Büchig freut sich über viele Gäste, die praktisch rund um die Uhr mit attraktivem Fußball und Live Musik vom Feinsten, sowie mit Speis und Trank, versorgt werden.

News | SV Kickers Büchig

Kickers im Kreispokal doppelt erfolgreich

In der ersten Runde des Bruchsaler Kreispokals konnten sich die Kickers mit beiden Seniorenteams auf fremden Plätzen durchsetzen. Büchigs Zweitvertretung siegte beim FV Bauerbach mit 2:0. Die Göhring-Truppe benötigte die Verlängerung, um mit einem 2:1-Sieg beim FC Obergrombach in die nächste Pokalrunde einzuziehen.

Im Lokalderby beim Nachbarn aus Bauerbach siegte die Kickers-Reserve verdient mit 2:0. Das Team vom Trainergespann Pippes/Lohkemper war über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Matchwinner war Stürmer Orkun Civelek, der seine Farben mit einem Doppelpack in die nächste Runde schoss.

Mehr Mühe als erwartet hatte Büchigs Erste beim B-Ligisten FC Obergrombach. Die Hausherren verteidigten mit Mann und Maus, so dass sich die Kickers, die urlaubsbedingt einige Leistungsträger ersetzen mussten, ausgesprochen schwer taten, ihre spielerische Überlegenheit in Tore umzumünzen. Kurz nach der Halbzeit stellten die Obergrombacher den Spielverlauf dann vollends auf den Kopf, als sie nach einem ihrer wenigen Konter den Führungstreffer erzielten. Die SVBler belagerten fortan weiterhin das gegnerische Tor und konnten in der regulären Spielzeit zumindest noch den Ausgleich erzielen. Spielertrainer Viktor Göhring war aus spitzem Winkel mit einem Flachschuss erfolgreich.

In der Verlängerung brachte Yannik Doll sein Team in der 110. Spielminute auf die Siegerstraße. Nach einer schönen Flanke von Antonio Franco netzte Büchigs Kapitän aus kurzer Distanz ein. Aufregung gab es dann noch einmal in der Schlussminute der Verlängerung, als der Schiedsrichter der Heimelf einen fragwürdigen Elfmeter zusprach. SVB-Keeper Yves Betz parierte den Strafstoß allerdings glänzend und sorgte dafür, dass die Göhring-Elf in die zweite Pokalrunde einzog.

Hier trifft der SVB am kommenden Wochenende auf den TSV Stettfeld. Das Spiel findet in Stettfeld statt. Auch die Kickers-Zweitvertretung muss in der zweiten Pokalrunde auswärts antreten. Es kommt erneut zu einem Nachbarschaftsderby beim FV Gondelsheim