Routenplaner
von:
nach:

Bitte Termin vormerken!

Mitgliederversammlungen 2019

Am Freitag, 25. Januar 2019 finden die Mitgliederversammlungen des SV Kickers Büchig 1947 e.V. und des SV Kickers Büchig - Marketing e.V. statt.

 

Mitgliederversammlung des SV Kickers Büchig 1947 e.V., Büchig

Der Vorstand des SV Kickers Büchig 1947 e.V., Büchig lädt alle Mitglieder des Vereins zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Freitag, den 25. Januar 2019 im Clubhaus des SV Kickers Büchig, Kickersweg 1, Bretten-Büchig statt. Beginn der Mitgliederversammlung ist um 20:00 Uhr. Satzungsgemäß werden die Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer, Aussprachen zu den Berichten, Entlastungen und die turnusmäßigen Wahlen in der Mitgliederversammlung behandelt. Die Tagesordnung wird zu Beginn der Versammlung verkündet. Anträge von Mitgliedern müssen mindestens eine Woche vor dem Termin schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

 

Mitgliederversammlung des SV Kickers Büchig - Marketing e.V., Büchig

Der Vorstand des SV Kickers Büchig - Marketing e.V., Büchig lädt alle Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Freitag, den 25. Januar 2019 im Clubhaus des SV Kickers Büchig, Kickersweg 1, Bretten-Büchig statt. Beginn der Mitgliederversammlung ist um 19:00 Uhr. Neben turnusmäßigen Wahlen stehen die Berichte der Vorstandschaft und des Sprechers Freundeskreis auf der Tagesordnung. Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Winterwanderung der Männerturngruppe

Winterwanderung der Männerturngruppe

Gut eingepackt traf sich die Männerturngruppe Anfang Januar zu ihrer Winterwanderung. Wenngleich kein Schnee lag wurde die Veranstaltung bei Temperaturen knapp über null Grad und einem böhigen Wind ihrem Namen gerecht.

Winterwanderung 2019
Die Männerturngruppe des SV Kickers Büchig

Pünktlich um 14:00 Uhr trafen sich die Turner bei Markus Veith, der sich in diesem Jahr die Strecke überlegt hatte. Los ging es Richtung Neibsheim wo es alsbald nach dem Rückhaltebecken rechts in die Fluren ging. Aufgrund des nassen Wetters ging die gemütliche Wanderung auf den Betonfeldwegen in einem großen Bogen rund um Büchig.

Bei dem Aussichtspunkt mit der Schautafel Richtung Bauerbach wartete ein Verpflegungsteam mit heißem Glühwein und Hefezopf. Nachdem der Wind einem fast den Glühweinbecher aus der Hand blies, entschied man sich kurzerhand für eine Verlegung an einen windgeschützteren Ort ein paar Meter den Weg entlang. Der heiße Glühwein wurde genutzt um zuerst die erkalteten Finger am Becher und dann den Körper aufzuwärmen.

Durch die lange Winterpause über Weihnachten und die Schneeverhältnisse im Allgäu und den Alpen ging der Gesprächsstoff nicht aus. Erst als sich der Glühwein zu Ende neigte wurde man sich bewusst, dass man noch nicht zuhause war. Bevor die Dämmerung kam, führte das letzte Stück auf kürzestem Wege zurück nach Büchig ins Clubhaus, wo in geselliger Runde der Abschluss stattfand.

Vorstand übergibt Spende der Weihnachtsfeier

Kickers übergeben Spende für Kindergarten in Kenya

(10.01.2019) Der Vorstand des SV Kickers Büchig konnte gleich bei seiner ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr die Gemeinnützigkeit des Sportvereins und seiner Mitglieder unter Beweis stellen. Gabi Lingenfelser-Lutz (1. Vorsitzende, Oberderdingen) und Claudia Boch (Kassiererin, Bretten-Büchig) des Vereins WARIDI Kenya e.V. wurden zu der Sitzung eingeladen. Sie erhielten vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Lohkemper und Gerhard Kilian (Vorstandsmitglied, Schriftführer) eine Spende über 350,00 € für ein Kindergartenprojekt in Kenia.

Spendenübergabe im Clubhaus durch den SVB Vorstand

Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier hatten die Kickers eine Spendenbox aufgestellt, welche von den Besuchern mit kleinen und größeren Spenden gefüllt wurde. Der Kickers-Vorstand hatte vorab beschlossen, die diesjährige Spende dem Verein WARIDI Kenya e.V. zukommen zu lassen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt notleidenden Familien in Kenya zu helfen und ihnen eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen. „Wir freuen uns, diese Spende des SV Kickers Büchig für unsere 3. Kindergartengruppe zur Anschaffung von Stühlen und Tischen einzusetzen“, so die 1. Vorsitzende Gabi Lingenfelser-Lutz bei der Übergabe.

Bild:
Spendenübergabe für Kindergarten in Kenya durch Gerhard Kilian (Vorstandsmitglied SV Kickers Büchig), Claudia Boch (Kassiererin WARIDI Kenya e.V.), Gabi Lingenfelser-Lutz (1. Vorsitzende WARIDI Kenya e.V.) und Wolfgang Lohkemper (1. Vorsitzender SV Kickers Büchig).

Jahresausklang der Männerturngruppe

Jahresausklang Männerturngruppe

(19.12.2018) Kurz vor Weihnachten nutzte die Männerturngruppe des SV Kickers Büchig ihren letzten Übungsabend um das Sportlerjahr ausklingen zu lassen. Nach getaner Arbeit gesellten sich die Turner in der Bürgerwaldhalle zusammen und ließen sich Lebkuchen und Glühwein schmecken. Die Übungsleiterin Lisa erhielt für ihren Einsatz (und ihre Geduld) in 2018 ein kleines Präsent.

Die Männerturngruppe des SV Kickers Büchig trifft sich wöchentlich am Mittwochabend. Unter fachkundiger Anleitung werden nach dem Aufwärmtraining Dehnübungen für die unterschiedlichsten Körperpartien, Übungen zur Ausdauer oder auch spielerisch gestaltete Elemente absolviert. Jeder macht dabei so mit, wie es Kondition und Beweglichkeit zulassen. Spaß und Geselligkeit kommen hierbei nicht zu kurz.

Für alle interessierten 18 bis 80-jährigen männlichen Mitglieder des SV Kickers Büchig steht die Turngruppe offen. Vorbeischauen und Mitmachen kosten nichts – die Übungsstunde ist mittwochs von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr. Auch neue Mitglieder sind zur Verstärkung der Gruppe herzlich eingeladen.

Weihnachtsfeier 2018 - Clubhaus Büchig

Weihnachtsfeier der Kickers Büchig mit buntem Programm

Im vollbesetzten Clubhaus konnte Wolfgang Lohkemper, 1. Vorsitzender des SV Kickers Büchig, Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins zur Weihnachtsfeier des Sportvereins begrüßen.

Weihnachtsfeier 2018

Mit weihnachtlichen Klängen der „Gloine Bsetzung“ des Musikvereins Büchig und einem Sektempfang kam schon beim Eintreffen der Gäste eine weihnachtliche Stimmung auf. Mit kurzweiligen Ausführungen blickte der Vorsitzende eingangs auf die sportlichen Erfolge und die vielfältigen gelungenen Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr zurück, bevor er das reichhaltige Buffet eröffnete. Das Team vom Clubhaus Büchig zeigte sich bei der Bewirtung der Gäste von seiner besten Seite.


Für seine Weihnachtsgeschichte, die sich so oder in ähnlicher vor vielen Jahren in den Wäldern von Büchig zugetragen haben soll, formierte anschließend Wolfgang Lohkemper kurzerhand eine Laienspielgruppe mit einer Auswahl an aktiven Fußballern. Die Handlung der Geschichte regte einerseits zum Nachdenken an; andererseits sorgte die Art und Weise wie die Fußballer diese umsetzten zu etlichen Lachsalven und am Ende zu einem großen Applaus. Mit weiteren Beiträgen der 2. Mannschaft und der Fußballfrauen wurde das fußballerische Know How im Publikum hinterfragt.

 

Was wäre Weihnachten ohne Geschenke? So die Überlegungen auch beim SVB!

Für die 1. Mannschaft konnte Yannick Doll und für die 2. Mannschaft Michele Muto Sporttaschen von Heinz Fröhlich, dem Vorsitzenden des Freundeskreis des SV Kickers Büchig für den Trainings- und Sportbetrieb entgegennehmen. Matthias Koch, Vorstandsmitglied vom Förderkreis Fußballjugend konnte der A-Jugend für den Trainingsbetrieb Aufwärmshirts als Weihnachtsgeschenke überreichen. Neben diesen sportlichen Geschenken wurde stellvertretend für die vielzähligen ehrenamtlichen Helfer Bruno Sand vom Vorstand für sein Engagement mit einem kleinen Präsent geehrt. Durch seine Einsätze rund um den Sportplatz und die Reinigung der Umkleidekabinen, etc. konnte für die Gastmannschaften und die eigenen Kickers stets ein gepflegtes Sportgelände vorgezeigt werden.
Mit den besten Wünschen für das anstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel wurde der offizielle Teil vom Vorstand beendet.


Während die „Gloine Bsetzung“ zu Beginn der Weihnachtsfeier noch mit weihnachtlichen Klängen aufwartete, gingen die musikalischen Beiträge zwischen den Aufführungen und Programmpunkten mehr und mehr in aktuelle Hits und Schlager über. Bei diesem Rahmenprogramm blieben die Gäste daher gut gelaunt auch nach dem offiziellen Ende noch sitzen um sich im Kreise der Sportkameraden und Vereinskollegen weiter auszutauschen.