Routenplaner
von:
nach:

Spielberichte | Jugend 2019/20

News | SV Kickers Büchig

Jugendmannschaften testen im Bürgerwald

Nach langem Warten konnten die ersten Büchiger Jugendmannschaften nun erstmals wieder Trainingsspiele absolvieren. Seit Beginn des Monats Juni waren wieder Trainingseinheiten möglich. Nunmehr sind auch Spiele unter regulären Bedingungen wieder möglich. Dies nutzten vergangenen Samstag die Teams der E- und der C-Jugend, welche ihre Testspiele im heimischen Bürgerwald austrugen.

 

Morgens empfing die Mannschaft vom Trainerduo Steffen Hipp und Steffen Klumpp die Gastmannschaft vom VfB Bretten und enttäuschte Ihre zahlreichen Anhänger nicht. Mit einem hochverdienten 9:2 ging man als Sieger aus dieser Partie. Der Jahrgang 2010/2011 überzeugte spielerisch und zeigte eindrucksvoll, dass in der anstehenden Saison 2020/2021 mit den Büchigern zu rechnen sein wird.

Ein weiteres Derby sahen die Zuschauer im Anschluss. Die C-Jugend-Mannschaft der Kickers gewann ihr erstes Spiel in dieser Besetzung gegen die Mannschaft des TSV Rinklingen mit 8:0 Toren. Die beiden Jungtrainer Lukas Bender und Niklas Freisler konnten insgesamt zufrieden sein. Alleine die Chancenverwertung ließ das eine oder andere Mal zu wünschen übrig.


Der C-Jugend-Kader steht vor einer schwierigen Saison, mussten altersbedingt viele Spieler das Team in Richtung B-Jugend verlassen. Hoffnungsvolle Neuzugänge sowie Verstärkungen aus der D-Jugend lassen jedoch hoffen, dass auch über die kommende Saison hinaus die Landesliga-Zugehörigkeit gesichert werden kann.

News | SV Kickers Büchig

Sportlerehrung des SV Kickers Büchig unter Coronaauflagen

Für besondere Leistungen in der Saison 2018 / 2019 wurde die C-Jugend des SV Kickers Büchig im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Bretten geehrt. Die Mannschaft um das Trainerteam Axel Braust und Bernd Bachmann verdiente sich die Auszeichnung durch den Aufstieg in die Landesliga sowie den Erfolg im Endspiel des Kreispokals 2019.

 

Mit dem Erreichen des Doubles gelang den Büchiger Nachwuchskickern ein Novum in der Vereinsgeschichte. Mit einem souveränen Start – Ziel – Sieg in der Aufstiegsqualifikation der Kreisliga und der optimalen Ausbeute von 30 Punkten bei 10 Spielen unterstrich das Team aus dem Brettener Stadtteil seine Qualitäten. Gesteigert wurde dieses sportliche Ereignis mit dem darauffolgenden Kreispokalsieg im Endspiel gegen den favorisierten Landesligisten FC Forst, welchen man mit 2:1 niederringen konnte.


Die verdiente große Bühne der Sportlerehrung zur Übergabe der Medaillen und Urkunden fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Die Urkunden und Medaillen wurden für einen Vereinsvertreter im Rathaus zur Abholung während der üblichen Geschäftszeiten bereitgestellt. Dies tat der Freude über die Auszeichnung jedoch keinen Abbruch, als im kleinen Kreis der Kickers-Nachwuchs die Ehrungen aus der Hand von ihrem Trainer und stellvertretenden Jugendleiter des Vereins erhielten. Gefeiert wurde dennoch, schreibt man in Büchig doch die Kameradschaft groß.

 

Einmal mehr ein Zeichen von herausragender Jugendarbeit in Büchig, welche 25 Jahre nach Gründung des Förderkreises Fussballjugend einen vorläufigen Höhepunkt erlebte.

News | SV Kickers Büchig | A-Jugend

Erfolgreicher Testspiel-Auftakt gegen den Verbandsligisten TuS Mingolsheim

Mit einen 4:1 Auswärtssieg gegen den TuS Mingolsheim startet die Saisonvorbereitung der A-Jugend sehr positiv. Bei äußerlicher schweren Bedingungen (30°C) konnten die Spieler des SVB am Sonntag, den 19.07.2020, läuferisch wie spielerisch überzeugen. In keiner Phase des Spieles spürte man den Klassenunterschied, unsere Jungs waren
immer präsent im Zweikampf, ließen den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen und kamen auch zu ihrer Chancen.

In der 35. Minute nutzte der TuS Mingolsheim eine kleine Unaufmerksamkeit in der Abwehr und erzielte die 1:0 Führung. Die SVB-Kicker waren aber nicht sonderlich beeindruckt und erzielten kurze Zeit später den verdienten Ausgleich durch Daniel Weiß (rechts im Bild). In der Folge gewann man die Überhand und konnte das 2:1 durch Manuel Heinzmann nach eine Konter erzielen. Das 3:1 entstand durch eine Freistoßsituation halb rechts, Hennes Heckele legt den Ball zurück auf Colin Hiller und der versenkte den Ball aus 25 Metern links unten im Eck. Zum 4:1 kam es nach einem schönen Spielzug über die linke Seite. Erik Fischer spielte den Abwehrspiel aus und schlenzte den Ball herrlich rechts oben ins lange Eck.

 

Vielen Dank nochmal an die vier B-Jugendspieler Manuel Heinzmann, Colin Hiller, Robin Bayer und Paul Hauk die uns ausgeholfen haben.

SVB - Jugend

Jugendmannschaften des SV Kickers Büchig nach Corona-Pause wieder im Trainingsbetrieb

Nun endlich rollt auch im Bürgerwald wieder der Ball. Versuchte man mittels witzigen und originellen Klopapier-Challenges die fussballlose Zwangspause zu überbrücken, ist man nun froh darüber, wieder dem runden Leder nachjagen zu können.


Mit Beginn des Monats Juni sind sämtliche Jugendmannschaften des SV Kickers Büchig entsprechend den Vorgaben und Hygienevorschriften des Verbandes wieder aktiv im Trainingsbetrieb. Beim Training wird es für fast alle Mannschaften bis auf weiteres verbleiben, da der Badische Fussballverband sowie die übrigen Fussballverbände auf dem außerordentlichen Verbandstag den Abbruch der Saison für den gesamten Jugendbereich beschlossen haben. Einzig die Pokalwettbewerbe auf Kreisebene sollen nach dem derzeitigen Stand zu Ende gebracht werden. Hier hat der SV Kickers mit seiner C-Jugend noch ein heißes Eisen im Feuer, welche das Endspiel gegen den FC Östringen erreicht hat. Neben dem Aufstieg der Seniorenmannschaft in die Landesliga könnte im laufenden Jahr somit ein weiterer Titel hinzukommen. Stand heute sind die Rahmenbedingungen für das ausstehende Endspiel noch nicht bekannt.


Leider ist es vielen Mannschaften der Kickers-Jugend verwehrt, durch die Corona-Pause und den damit einhergehenden Saisonabbruch die Früchte ihrer harten Arbeit zu ernten. So befanden sich die ambitionierten Mannschaften der A und B-Jugend nach erfolgreicher Qualifikation in der Vorrunde in den Startlöchern für die Rückrunde in der Kreisliga. Der Aufstieg in die Landesliga war das erklärte Ziel beider Teams. Nun muss man in der kommenden Saison einen neuen Anlauf in der Kreisklasse starten.


Mit nach der Quotientenregel ermittelten Schlusstabelle erreichte die C1-Jugend in der Landesliga Mittelbaden im ersten Jahr ihrer Zugehörigkeit einen beachtlichen 6.Tabellenrang und ist auch für die kommende Saison für die Landesliga qualifiziert. Die Jahrgänge 2006 und 2007 vertreten somit über Bruchsals Landesgrenzen hinweg die Farben des SV Kickers und würden sich über fussballerische Verstärkung für die kommende Saison freuen. Interessierte wenden sich bitte an den Jugendleiter Dirk Baberske oder dessen Stellvertreter Axel Braust.


Auch wenn Stand heute noch nicht abzusehen ist, wann Startschuss für die kommende Saison 2020/2021 sein wird, so laufen die Planungen der Verantwortlichen bereits auf Hochtouren. Fest steht bereits jetzt, dass sämtliche Jugendmannschaften von den Bambini bis zu den A-Junioren besetzt sein werden und unter SV Kickers Büchig am Spielbetrieb teilnehmen. Eine Herkulesaufgabe für den Verein und die Verantwortlichen, doch kann man bei den Trainern auf altbewährte Kräfte auch in der neuen Saison zurückgreifen. Lediglich für das B2 Team wird noch ein zusätzlicher Übungsleiter gesucht.

Talente gesucht

C-Junioren suchen Unterstützung

C-Jugend SAISON 2020/21 - LANDESLIGA Mannschaft des SV-Kickers Büchig sucht zur Unterstützung neue zusätzliche Talente/Spieler des Jahrgang 2006 und 2007.

 

Du hast Talent, suchst neue Herausforderung in der Landesliga. Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse!

 

Kontaktdaten - siehe Flyer